Triggerhölzer

cropped-background.jpg
ars, lateinisch Kunst— lignum, lateinisch Holz— ergibt Kunst des Holzes, oder Kunst am Holz
DSC01212
Triggerhölzer, oder Schmerzpunkthölzer, werden oft von Physiotherapeuten benutzt, um verhärtete Muskeln/Stellen zu lösen. Ich selber gehe aber, auf dem Sofa sitzend, gerne mal selber in meine „Eingeweide“! Für Fr. 30.- plus Versand können diese Helferlein gekauft werden. Gedrechselt aus verschiedenen Holzarten.
img_15381
Triggerholz aus Eibe
img_15351
verschiedene Schmerzpunkthölzer. Alles Unikate! Form, Grösse und Holzarten unterscheiden sich immer.

Schalen

Schale aus Arve, rot eingefärbt

Bergahorn – 

Kirsche

Eibe

Kirsche

Ahorn

Buche erstickt

Apfel, aber knallrot!

Nussbaum. Verkauft!

Arvenholz Schale. Das Holz stammt vom Engadin.

Kirsche

Birnenschale

Ahorn( Grosse Schale)

Linde vom Heitere Zofingen. Sturmholz aus dem Jahre 2011

Schale aus Zwetschge

Buche erstickt mit Holzäpfeln als Deko

Mammut aus Gränichen

Arve/Zirbe aus dem Engadin

Kleine Schale aus Birne. Mein Bild auf den Plakaten……

Arvenschale. Das Holz stammt aus dem Südtirol

Platanenteller mit „genähtem“ Riss. Durchmesser über 40 cm.

Schale aus Arvenholz. Wie es andernorts auch benannt wird: Zirbe. Riecht gut!

Arve/Zirbe. Kleine Schale. Holz aus S-chanf, Engadin

Grosse Schale aus Arve/Zirbe/Zirben. Mit breitem Rand. Etwas fürs Auge und Nase!Riecht einfach fantastisch

Herzen

Herzen in verschiedenen Farben

Herzen in verschiedenen Farben, aus verschiedenen Hölzern

image

kleines Herz aus Zwetschge

image

Zuckerahorn und Birke
  • image
    Sehr schönes Herz aus Akazie mit Rinde. Akazie ist ein sehr hartes Holz. Man brauchte diese Holzart im Weinberg, um Drähte zu spannen fürs Aufbinden der Reben

    DSC01217

    Herz aus Zuckerahorn

DSC01224

Herz aus Kirsche

DSC01252

Eichenherz mit Kerze

Tische

DSC01207

Linde Heitere Zofingen

DSC01205

Zuckerahorn Lenzburg

 

Rundhocker, oder runder Beistelltisch aus Lärche

Hocker aus Eiche

imageTisch aus Mammut (von Gränichen) mit Glasplatte. Vorne eine Schale aus Arvenholz (Engadin).



300 jährige Eichenbalken bilden diesen Tisch auf einem Metallgestell. Vier Räder sorgen für ein Verschieben ohne Rückenschaden (das Ding ist schwer!)